Schmerzakademie der ÖGN und ÖGPP - Modul 3 — 09.03. - 11.03.2018

Herzlich Willkommen bei der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie

 
ÖGN und Neurologie vorgestellt durch Präsidenten Prof. Reinhold Schmidt Die Österreichische Gesellschaft für Neurologie (ÖGN) ist die Organisation österreichischer NeurologInnen. Sie vertritt die Interessen von NeurologInnen in standespolitischen und wissenschaftlichen Belangen, fördert die Neurologie in Aus- und Fortbildung, Lehre und Forschung. Sie betreibt Öffentlichkeitsarbeit und betreibt die Zusammenarbeit zwischen anderen Berufsgruppen, PatientInnen und anderen Interessensträgern. Die ÖGN wurde im Jahre 2000 aus der vorausgehenden Österreichische Gesellschaft für Neurologie und Psychiatrie gegründet. Damals wurden die Fächer Neurologie und Psychiatrie wie in vielen anderen Ländern entsprechend dem medizinischen Vorsprung getrennt. In den Jahren seit 2000 hat sich die ÖGN zu einer starken Stimme der Neurologie in Österreich entwickelt. Der Vorstand der ÖGN wird in 2-jährigen Abständen von den Mitgliedern gewählt. Ein Beirat berät den Vorstand in spezifischen Fragen. Vom Vorstand können Ausschüsse und themenspezifische ReferentInnen ernannt werden. Wo Arbeitsgemeinschaften unterstützen die Arbeit des Vorstandes in Spezialgebieten der Neurologie. Als Fachgesellschaft vertritt sie österreichische NeurologInnen in der World Federation of Neurology (WFN), der European Academy of Neurology (EAN) und der Union of European Medical Specialists (UEMS), sowie einer Reihe anderer Fachgesellschaften.
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someonePrint this page
5 Comments
  1. BergerT

    Es sollte auf der homepage auch eine Rubrik “Aktuelle Projekte der ÖGN” geben (zB. Schaffung von diversen Förderprogrammen, Geschichte der Neurologie, etc.)

  2. SchmidtR
    SchmidtR

    Würde Textänderung wie folgt vorschlagen:

    Die Österreichische Gesellschaft für Neurologie (ÖGN) vertritt die Interessen österreichischer Neurologinnen und Neurologen in allen standespolitischen Belangen, sie fördert die Aus- und Fortbildung, Lehre und Forschung im Fach Neurologie. Öffentlichkeitsarbeit, Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, Patientengruppen und Institutionen des Gesundheitssystems gehören .ebenso zum Aufgabengebiet der Gesellschaft.

    Als Fachgesellschaft vertritt die ÖGN die österreichischen Neurologinnen und Neurologen in der World Federation of Neurology (WFN), der European Academy of Neurology (EAN) und der Union of European Medical Specialists (UEMS), sowie einer Reihe anderer Fachgesellschaften.

    Noch dazu. Die Österreichische Gesellschaft für Neurologie hat derzeit xxxxx Mitglieder.

  3. ZimprichF

    Allgemeine Kommentare:

    Auf manchen Seiten kann man Kommentare hinterlassen. Es sollte “Sie” statt “Du” verwendet werden…in “Hinterlasse eine Antwort” Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

    Manchmal erscheint über dem Bannerfoto der Name der Person, die das Bild zur Verfügung gestellt hat, (Popup). Das irritiert meiner Meinung nach eher und sollte, wenn überhaupt eher irgendwo klein hin ( Acknowledgements oder Impressum)

  4. ZimprichF

    Zum Leitbild/Missionstatement:

    Vielleicht sollte man noch hinzufügen, dass wir uns auch für die Interessen von Patienten mit neurologischen Erkrankungen in Österreich einsetzen.

  5. ZimprichF

    Als Diskussionspunkt: Man könnte auf der Webseite auch prominent eine News-Seite unterbringen, der unseren Standpunkt zu aktuellen Themen wiedergibt. z.B. Thema Neurologie in der Ausbildung zum Allgemeinmediziner.

Schreibe einen Kommentar