ÖGN Facharztausbildungsseminar Sommersemester — 09.05. - 11.05.2019

Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie – Tag 1

Erste Eindrücke der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie


Live von der ÖGN-Jahrestagung:

Statement von R. Schmidt (Graz) zum Thema: Werden Biomarker zum Routinediagnostikum?


Statement von E. Stögmann (Wien) zum Thema: Genetik der Alzheimer-Diagnostik – Weg zur personalisierten Medizin?


Statement von C. Baumgartner (Wien) zum Thema: Neue Entwicklungen in Anfallsdetektion und Anfallsdokumentation


Statement von T. von Oertzen (Linz) zum Thema: Neue Entwicklungen in der Epilepsiechirurgie und der präoperativen Diagnostik


Statement von E. Trinka (Salzburg) zum Thema: Neurostimulation – eine weitere Säule der Epilepsietherapie?

Statement von W. Grisold (Wien) zum Thema: Geschichte der Neurologie

Statement von W. Maderthaner (Wien) zum Thema: Projekt Neurologie 1938-1945

Statement von S. Horn (Wien) zum Thema: Warum ist die Neurologie für Geschichtswissenschaften interessant? Ein Blick vor 1938.